Die Kindertagesstätte „St. Judas Thaddäus“ befindet sich im Bäumerplan 23, inmitten einer idyllischen Wohnsiedlung von Neu-Tempelhof, im sogenannten Fliegerkarree, in räumlicher Nähe zum St. Joseph Krankenhaus und zur katholischen Kirche St. Judas Thaddäus.

Auf dem 1957 erworbenen Grundstück entstand unsere Einrichtung, die von Beginn an durch das St. Joseph Krankenhaus und die katholische Pfarrgemeinde St. Judas Thaddäus getragen und geprägt wurde.

Die Kindertagesstätte befindet sich in einer Doppelhaushälfte, die im Jahr 2009 durch eine Grundsanierung umgestaltet wurde.

Zu erreichen sind wir direkt mit den Buslinien 248 und 140, sowie durch die angrenzenden Haltestellen der S-Bahn (Südkreuz) und der U-Bahn (Paradestraße).

Wir bieten Platz für 45 Kinder, welche in die Gruppen der Raupen und Schmetterlinge eingeteilt werden. Ein Experimentier- und Kreativraum gehört für uns genauso zum alltäglichen Raumangebot, wie auch der kleine Garten, der ohne Anbindung zur Straße zum ausgelassenen Bewegungsspiel einlädt. Durch die hauseigene Küche bieten wir den Kindern stets ein frisches und vollwertiges Mittagessen, welches zumeist aus regionaler und saisonaler Herkunft besteht.

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag von 07.00 – 17.00 Uhr und Freitag von 7.00 – 16.00 Uhr.

Unser Platzangebot

Der Teilzeitplatz: von 08.00 – 15.00 Uhr oder von 8.30 – 15.30 Uhr.
Der Ganztagsplatz: von 07.00 – 16.00 Uhr oder von 8.00 – 17.00 Uhr.

Vom Träger festgelegte Schließungszeiten:

  • 3 Wochen innerhalb der Sommerferien
  • Tage zwischen Weihnachten und Neujahr
  • 3 Konzeptionstage
  • Himmelfahrt, Fronleichnam und Allerheiligen